Blick auf’s Green

Platz: geoffnet
Drivingrange: geoffnet

So. 19.08.12 grober Schnuppertag
fur Golfbeginner und Wiedereinsteiger
13.45 - 17.30 Uhr
Anmeldungen ubers Sekretariat

neue Platzerlaubniskurse starten am 21.07.12
ab EUR 189,--

Do. 19.07.12 - Regelabend
17:00 Uhr
++
Sa. 21.07. ab 10.00 Uhr
Rabbit-Turnier fur Golf-Beginner

Sekretariat
offnungszeiten:
taglich von
9:00 - 18:30 Uhr
+++
Gastronomie:
warme Kuche von 10.00 - 21.00 Uhr

Nachrichtenkunst bietet auch einen Finanzvergleich

Witz Heute Steffi´s Schmunzelecke:

Mark fragt seinen Mitspieler Tim: "Welches Ergebnis soll ich Dir an diesem Loch notieren?"
Tim: "Ich habe PAR gespielt."
Mark: "Ich habe gar nicht bemerkt, dass Euer Golfplatz ein Par 7 hat."

…schlagen Sie den Ball weiter! …schlagen Sie den Ball weiter!

Unter diesem Motto gingen wieder eifrige Schnupperer am Samstag, 14. Juli mit viel Spab an die neue Sache „Golf“ heran. Die noch ungewohnten Bewegungen des Golfsports aktivierten Muskelpartien, die so manch´ einer nicht kannte. Von wegen, Golf ist Seniorensport. Da waren sich die Schnupperer einig. Golf kann man mit ein wenig ubung erlernen, aber das wirklich schone am Golfsport ist doch, das man den Sport in jedem Alter spielen kann.

Wenn Golf erst einmal zur Leidenschaft wird, dann hat man seinen Sport und sein Hobby gefunden. Und weil dieser Tag bereits so motivierend war, haben sich gleich viele Golfbeginner fur den nachsten PE-Kurs angemeldet. Wir werden uns also bald auf der Golfrunde wiedersehen…bis dahin viel Spab bei den Vorbereitungen zur Platzerlaubnis (PE), und schon jetzt drucken wir unseren Golfbeginnern die Daumen bei der PE-Prufung.

Die vom Deutschen Golfverband entwickelte PE-Prufung wird auf der Golfanlage Airport Golf Hahn GmbH von unserem PGA-Golflehrer abgenommen und befahigt zum Spielen auf allen Golfanlagen der Welt.

© Annelie Straten

Christoph Städler Ein Spiel mit dem Deutschen Seniorenmeister

Der deutsche Seniorenmeister 2012, Christoph Stadler, hat auf den Monat genau vor 50 Jahren die Jugendmeisterschaft gewonnen, und tatsachlich auf dem gleichen Golfplatz, wo seine Golf-Karriere begann. Christoph Stadler ist mehrfacher Gewinner nationaler und internationaler Amateurmeisterschaften (u.a. Nationaler Deutscher Meister 1979, Internationaler Deutscher Meister 1983), vielfacher Teilnehmer an Europa- und Weltmeisterschaften und Nationalspieler von 1968 bis 1987. Seit 2006 ist er erfolgreiches Mitglied der Senioren-Nationalmannschaft und gewann 2012 die Deutschen Meisterschaften der Senioren. Stadler Golf Course ist heute eines der fuhrenden Golfplatz-Planungsburo Europas mit einem Team von vier Golf Course Designern fur ansprechendes, okologisches Coursedesign, welches dem Golfer Freude am Spiel vermittelt.

Mir hatte es sehr viel Spab gemacht mit Christoph Stadler zu spielen, zumal er auch viel uber den Platz, den er geplant und umgesetzt hat, erzahlen konnte. Auf einmal sind optische Distanz-Wahrnehmungen viel leichter erkennbar, kleine Tricks und Kniffe in der Platzplanung sind zu lokalisieren und besser zu spielen, und nicht zuletzt ist ein traumhaftes Ergebnis auf der Skorekarte genau das, was ein gelungenes Spiel auf dem Golfplatz ausmacht.

Herzlichen Gluckwunsch zum 25-jahrigen Betriebsjubilaum und zum Titel des Deutschen Seniorenmeisters.

© Annelie Straten

Yoga meets Golf Yoga meets Golf by Dorothee

»Nein danke!«, hatte Dorothee Haering vor zwei Jahren lachend zu Yoga gesagt. Aber es kam anders. Ihr Physiotherapeut
schickte sie zu Yoga und sie entdeckte all die Benefits fur ihr Spiel. »Yoga meets Golf« ist freilich kein gangiges Yoga-Buch. Die ubungen sind speziell auf die Bedurfnisse von Golfern zugeschnitten fur mehr Beweglichkeit,
Kraft, Feinkoordination und mentale Starke.
• Set-up & Balance
• Arme & Hande
• Beinarbeit & Dehnung
• Rotation & Rucken
• Spielen im Flow & mentale Starke
• Warm Up fur die Driving Range, Golfer I & II

http://www.move-your-game.de/inhalt/books.html


© Annelie Straten

Vom Tennis zum Golf
Vom Tennis zum Golf

Viele Tennisspieler, auch sehr bekannte wie Carl-Uwe "Charly" Steeb, finden den Weg zum Golfsport. Ballgefuhl und Kondition sind gute Voraussetzungen um schnell in "sein Spiel" finden zu konnen.

Probieren Sie es auch - Airport Golf Hahn bietet alles was Sie dazu brauchen.


© Annelie Straten


Tee Eagles Fraport, Yellow Eagles und Deutsche Bahn Tee Eagles, Fraport, Yellow Eagles und Deutsche Bahn

Am Freitag, den 06.07.2012 fand ein Mannschaftsvergleich der Tee Eagles, Fraport, Yellow Eagles und der Deutschen Bahn auf der Golfanlage der Airport Golf Hahn GmbH statt.

Schon fruh am Morgen gingen die Vorbereitungen des Turniers voran.
Im Sekretariat wurden die Teilnehmer von Frau Hinger begrubt. Es gab ausfuhrliche Beschreibungen des Platzes, der Starttees und dem Golfplatz im Allgemeinen, und mit viel Freude und Spab gingen die Turnierteilnehmer auf den Platz.
Auf dem Parkplatz konnten sich die Teilnehmer bei Frau Hafner etwas Suben zum Turnierstart geben lassen. Nach einer kurzen Begrubung durch Frau Jochem, von den „Tee Eagles“ auf der Terrasse des Restaurants, ging es weiter zum gemeinsamen Gruppenfoto.

Gut gelaunt und mit viel Sonnenschein in Aussicht startete das Turnier um 13.00 Uhr.
Auf der Terrasse der Halfwayhutte zwischen Bahn 9 und 10 prasentierte Airport Golf Hahn Kooperationspartner Weingut Albert Kallfelz, neben der Halfwayverpflegung durch die Gastronomie, drei Riesling Weine und lud die Turnierteilnehmer zum probieren ein. Neben den Kunstwerken der Kunst AG der integrativen Theodor-Heuss Schule Kastellaun konnten die Teilnehmer sich kurz ausruhen und ihren mundigen Wein genieben.

Nach 18 Lochern, und gut gelaunten Teilnehmern, fand die Siegerehrung auf der Terrasse der Gastronomie statt. Mit 53 Bruttopunkten gewann die Fraport den Brutto Mannschaftspreis. Die Yellow Eagles nahmen sich mit 91 Nettopunkten den Netto Mannschaftspreis mit nach Hause. Zum Abschluss des Tages bedankten sich alle bei den Veranstaltern Frau Jochem, Herrn Thines und dem Team der Airport Golf Hahn GmbH und waren einig - 2013 kommen wir wieder!

© Olga Hafner